Umwelt spielerisch entdecken

 In unserem Aussenbereich können kleine aber auch grosse Natur-Entdecker vieles erkunden und v.a. selber ausprobieren. Eine Geschichtenhöhle im Weidenhaus lädt zum Vor- und selber lesen spannender Naturgeschichten ein, im „Wald-Fühl-Heisl" kann man den Lebensraum Wald mit allen Sinnen begreifen oder sich als Baumrinden-Detektiv erproben und in der Nachbarhütte erfährt am alles über das Leben auf einer Wiese. Besonders die Riechorgel mit der man Blumen- und Kräuterdüfte erraten kann ist schon eine etwas knifflige Aufgabe. Desweiteren laden ein Gehölz-Lehrpfad, ein Infopfad zum Thema „praktischer Naturschutz" mit Klassikern wie Benjeshecke und  Insektenwand oder auch die von der Kindergruppe gebaute Kräuterspirale mit leckeren Kräuter-Kochtipps zu immer neuen Entdeckungen ein.

 

 

Was wächst da in der Kräuterschnecke ?
Was wohnt da im Nistkasten ?
"Wiese, Käfer und Co." - Interaktives Ausstellungshaus durchgehend begehbar von März bis Oktober
Unsere Duftorgel

Unser Insektarium ermöglicht hautnahe Begegnungen mit wandelnden Blättern, lebenden Ästen oder gepanzerten Dornschrecken.

Entdeckungen am Gehölz-Lehrpfad
Insektenwand
Auf "Wiesensafari"
Druckversion Druckversion | Sitemap
© NaturFreunde Deutschlands, OG Kirchenlamitz e.V.