Zwei Spuren im Schnee...

 

Um den aktuellen Stand der Epprechtsteinloipe zu erfahren besuchen Sie bitte die Internetseite des Nordic Parc Fichtelgebirge.

 

 

Allgemein:
Der Naturpark Fichtelgebirge verfügt über zahlreiche Skiloipen im Landkreis.
Eine dieser schönen Loipen liegt hier bei uns in Kirchenlamitz am Fuß des EPPRECHTSTEINS.

Die Epprechtsteinloipen nehmen am Wanderparkplatz „Hinteres Buchhaus„ an der Kreisstraße WUN1 zwischen Kirchenlamitz und Weißenstadt ihren Anfang.
Die Skiloipen am Epprechtstein sind als mittelschwer eingestuft und werden unter ständigem Einsatz der Naturfreunde Kirchenlamitz maschinell gespurt und bestmöglich gepflegt. Die neuen Streckenkennzeichnungen sind am Start der Skiloipen auf einer großen Übersichtstafel erläutert. Die Streckenführung ist mit den nationalen roten Loipenhinweisschildern des DSV (FdS) gekennzeichnet.

Drei Loipen mit Start am oberen Parkplatz stehen den Langlauffreunden zur Auswahl. Sie führen über 6,5 und 9,2 Kilometern. Eine 6,4 Km lange Loipe für Skating (Freie Technik) ist in den Loipenbereich eingebunden. Weiterhin besteht die Möglichkeit vom Waldstein kommend auf der Bergkopfloipe in das Loipennetz am Epprechtstein einzufahren. Eine Loipenkarte mit genauen Streckenbeschreibungen kann beim Nordic Parc Fichtelgebirge angesehen oder heruntergeladen werden.

 

Durch den Verbund von diesen vier Loipen stehen dem Skilangläufer am Epprechtstein/Bergkopf Langlaufspuren mit einer Gesamtlänge von über 30 km zur Verfügung.


Bis zum höchsten Punkt ist eine Höhendifferenz von 145 Metern zu bewältigen.


Um Belastungen für die Natur zu vermeiden, werden die Skifahrer gebeten, auf den gespurten und ausgeschilderten Strecken zu bleiben. Zur Gefahrenreduktion dürfen die Loipen nur in der vorgesehenen Richtung befahren werden!

Kontakt

Thomas Fuchs

Fuchsmühlweg 16

95158 Kirchenlamitz

Telefon: 09285-7100

E-Mail: wintersport@nf-kirchenlamitz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NaturFreunde Deutschlands, OG Kirchenlamitz e.V.